Ich studiere Wirtschaftsinformatik. Was ist das überhaupt?

Nach dem Tippen der Überschrift kam ich erstmal ins Grübeln, wie ich diese Frage überhaupt beantworten kann. Wie kann ich meinen Studiengang zutreffend beschreiben?

Zum Beispiel: Euch eine schriftliche Definition um die Ohren hauen!
Aber wer liest schon gerne Definitionen? Niemand! Das will ich meinen Lesern nicht antun.
Folglich verzichte ich auf eine korrekte, aber unfassbar langweilige Definition…

Ich bin ein “Digital Native” und da bietet es sich doch an, dieses böse Internet zu nutzen?!
Neuerdings lässt sich darüber Videomaterial an Mitmenschen versenden. Viele tun dies. Zu viele, um ehrlich zu sein; schließlich hat sich auf YouTube schon allerlei Müll angesammelt.

Doch neben diesem Datenmüll gibt es tatsächlich noch herausragende Videos, die es zu teilen lohnt:
Hierzu zählt der Vortrag von Sebastian Köffer (Wirtschaftsinformatiker an der WWU Münster) auf dem Science Slam1.
In diesem zeigt er auf sehr humorvolle Art und Weise, in welchen Situationen die Methoden  der Wirtschaftsinformatik Verwendung finden können. Viel Spaß!

Sebastian hat mit seiner Darbietung den Science Slam gewonnen!

1. Ein Science Slam (deutsch: Wissenschaftswettstreit) ist ein wissenschaftliches Kurzvortragsturnier, bei dem Wissenschaftler ihre Forschungsthemen innerhalb einer vorgegebenen Zeit vor Publikum präsentieren.
3029
Twitter Facebook Plusone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>